Solex mit e-Antrieb, 26 km/h, Occassionsmodell ,ohne Garantie

09OR e-Solex
In den Korb
  • Beschreibung

400 Watt ohne Helm, gilt als Velo! Mit Strassenzulassung! Aktionspreis ! NP . 3150.00 Das legendäre Velosolex ist zurück!  Vom Velosolex zum e-Solex! Weiter Unterlagen unter Solex mit e-Motor. 

 

Das legendäre Velosolex ist zurück! Diesmal jedoch ohne Emissionen und komplett geräuschlos. Dies verdankt das e-Solex einem integrierten Elektromotor, der von einer starken Lithium-Ionen Batterie gespeist wird. Mit Federung im Sattel und exzellenten Scheibenbremsen, wird mit dem e-Solex ein nostalgischer Traum war.

Dort, wo früher ein Zweitaktmotor das Vorderrad antrieb, findet sich heute nur noch ein kleines Werkzeugfach; der Antrieb befindet sich an der Hinterradnabe, ist elektrisch und leistet 400 Watt. Wie das alte Mofa kann das eSolex auch nur durch Muskelkraft betrieben werden. Als Stromquelle dient eine 37-Volt-Lithium-Ion-Batterie (Kapazität: 16 Ah, Gewicht: 3,9 kg), die an jeder gewöhnlichen Steckdose geladen werden kann; mit dieser wiegt das Gefährt etwa 43 kg. Das eSolex Version F1 erreicht maximal 22km/h. Die Ladedauer beträgt für 70 % etwa 4 Stunden und für 100 % etwa 8 Stunden. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 20 km/h erhält man eine Reichweite von etwa 40 km (Fahrzeit 2 Stunden 15 Minuten).

Das e-Solex ist auf jeden Fall ein garantierter Hingucker mit hohem Spass- und  Nostalgiefaktor.